GUT ALTERN IM 21. JAHRHUNDERT
11. INTERNATIONALER FRANKOFONER KONGRESS FÜR GERONTOLOGIE UND GERIATRIE (CIFGG)
13.-15. JUNI 2018 MONTREUX – SCHWEIZ

zurück zum Menu

Mittwoch, 13. Juni 2018

ZEIT SESSION 1 SESSION 2 SESSION 3 SESSION 4 SESSION 5 SESSION 6
11.00 - 12.00 TÜRÖFFNUNG / REGISTRIERUNG AB 11.00
13.00 - 14.00 Angaben folgen
headset D
Symposium 
Angaben folgen
Angaben folgen Angaben folgen Angaben folgen Angaben folgen
14.00 - 15.00 Angaben folgen
headset D
Poster session ou séminaires/ateliers
15.00 - 15.30 KAFFEEPAUSE
15.30 - 16.30 Angaben folgen
headset D
Séance académique Angaben folgen Symposium Angaben folgen Angaben folgen Angaben folgen
16.30 - 18.00

Erfolgreiches Altern
   a). Die Perspektive der WHO. Alana OFFICER (CH)
   b). Behandlung von Bluthochdruck: Ein Weg zu erfolgreichem Altern? Athanase BENETOS (F).
   c). Erfolgreiches Altern aus philosophischer Perspektive. Bernard SCHUMACHER (CH)
   Moderation: Christophe BULA (CH)
headset D

18.00 - 18.30 Eröffnungsfeier des CIFGG Kongresses mit
   Christophe BULA, Kongresspräsident (CH)
   Nicolas BERG, Präsident der Association Internationale Francophone de Gériatrie et Gérontologie (B)
   Pascal STRUPLER, Direktor des Bundesamtes für Gesundheit BAG (CH)
   Laurent WEHRLI, Stadtpräsident von Montreux (CH)
headset D
18.30 - 19.30 WILLKOMMENS-APERO

 

  D: Referate auf Französisch, Simultanübersetzung auf Deutsch

Programmänderungen vorbehalten