GUT ALTERN IM 21. JAHRHUNDERT
11. INTERNATIONALER FRANKOFONER KONGRESS FÜR GERONTOLOGIE UND GERIATRIE (CIFGG)
13.-15. JUNI 2018 MONTREUX – SCHWEIZ

Programmübersicht

Renommierte Fachleute aus dem In- und Ausland werden als Hauptreferent/-innen des internationalen frankofonen CIFGG-Kongresses zum Schwerpunkt «Gut altern im 21. Jahrhundert» einen vielversprechenden Einblick in Praxis und Forschung geben.

Alle Plenumsveranstaltungen sowie einige frankofone Parallelveranstaltungen werden an den drei Kongresstagen simultan auf Deutsch übersetzt.

Für den integrierten nationalen SGG-Kongresses «Vielfalt des Alter(ns)» konnten für den zweiten Kongresstag auch bekannte deutschsprachige Expert/-innen gewonnen werden. Ihre Referate werden für frankofone Kongressteilnehmende simultan auf Französisch übersetzt werden.

Die Namen der eingeladenen Referierenden sowie ihre Themen finden Sie in den Programmtabellen.